Aus dem Vatikan

Der Papst mit der Frau, die die Mutter des Himmels getroffen hat

Rom-Berichte-4. September 2023-Lesezeit: < 1 Minute
rom berichte88

Tsetsege, die mongolische Frau, die das Bild der Mutter des Himmels auf einer Müllhalde gefunden hat, konnte Papst Franziskus auf seiner jüngsten Reise in die Mongolei begrüßen.

Es handelt sich um ein hölzernes Bildnis der Jungfrau Maria, vor dem Kardinal Giorgio Marengo am 8. Dezember 2022 die Mongolei der Jungfrau weihte.


AhSie können jetzt einen Rabatt von 20% auf Ihr Abonnement von Rom-Berichte Premiumdie internationale Nachrichtenagentur, die auf die Aktivitäten des Papstes und des Vatikans spezialisiert ist.
Newsletter La Brújula Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und erhalten Sie jede Woche die neuesten Nachrichten, die aus katholischer Sicht kuratiert sind.
Bannerwerbung
Bannerwerbung