Im Zoom

Die paralympische Sportlerin Jenna Fesemyer

Fesemyer, Mitglied des US-Leichtathletik-Teams bei den Paralympics in Tokio, sagt, dass er einen Großteil seines Erfolgs der Unterstützung verdankt, die er während seiner Jahre im St. John's Catholic Newman Center an der Universität von Illinois erhielt, und dass er ein Beispiel für christliche Standhaftigkeit und Ganzheitlichkeit im Leben ist.

David Fernández Alonso-31. August 2021-Lesezeit: < 1 Minuten
Jenna Fesemyer

Foto: ©2021 CNS

In Zusammenarbeit mit
Möchten Sie unabhängige, wahrheitsgemäße und relevante Nachrichten?

Liebe Leserin, lieber Leser, Omnes berichtet mit Strenge und Tiefgang über das religiöse Zeitgeschehen. Wir leisten investigative Arbeit, die es dem Leser ermöglicht, Kriterien zu den Ereignissen und Geschichten, die im katholischen Bereich und in der Kirche geschehen, zu erhalten. Wir haben Starunterzeichner und Korrespondenten in Rom, die uns helfen, die Hintergrundinformationen mit ideologischer Distanz und Unabhängigkeit aus dem Medienrauschen hervorzuheben.

Wir brauchen Sie, um uns den neuen Herausforderungen einer sich wandelnden Medienlandschaft und einer Realität zu stellen, die ein Nachdenken erfordert.

In Zusammenarbeit mit
Newsletter La Brújula Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und erhalten Sie jede Woche die neuesten Nachrichten, die aus katholischer Sicht kuratiert sind.