Initiativen

Nationaler Wettbewerb für Schulkrippenspiele

Der 5. Schulkrippenwettbewerb, der jedes Jahr von den Veranstaltern der Religionsolympiade, ReliCatGames, mit Unterstützung von Free to Choose organisiert wird, hat begonnen. Die Schulen können ihre Beiträge bis zum 16. Dezember einreichen. Der Wettbewerb für religiöse Malerei hingegen endet am 30. November.

Francisco Otamendi-25. November 2022-Lesezeit: 2 Minuten
Eine der Schulkrippen, die am Wettbewerb teilgenommen haben

Eine der Schulkrippen, die am Wettbewerb teilgenommen haben.

Die Verein Veranstaltungen und Aktivitäten für das Fach Religion (EAR) wird wie üblich unterstützt von Frei nach WahlDer nationale Wettbewerb für Schulkrippen, dieses Jahr in seiner fünften Auflage.

Alle Schulen in Spanien können teilnehmen, unabhängig von ihrem Bildungsniveau. Die Idee ist, einige Fotos von der Krippe der Schule zu machen und sie vor dem 16. Dezember an concursobelenesescolares@gmail.com zu schicken, was bedeutet, dass die Schule registriert ist. Sie können die Regeln einsehen hier

Der Gewinner wird am 22. Dezember 2022 über die Netzwerke und Websites der Vereinigung bekannt gegeben. Die Gewinner des letztjährigen Wettbewerbs, Weihnachten 2021, waren die Krippe des CEIP Parque de Cataluña, Madrid, der zweite Preis ging an die Krippe der Cristo Rey Schule, Sevilla, und der dritte Preis an die Krippe der San Enrique Schule, Quart de Poblet, Valencia.

Die Organisatoren bedankten sich bei allen teilnehmenden Zentren, Leitern und Kindern und weniger Kindern und wiesen darauf hin, dass die Entscheidung aufgrund der Vielfalt der Krippen sehr schwierig gewesen sei: Tannenzapfen, Knete, Pappe, Steine, Wolle, Korken, recycelte Materialien usw.

Religiöse Malerei

Andererseits organisiert die EAR den VIII. nationalen Wettbewerb für religiöse Malerei. Bei der letzten Ausgabe nahmen Schulen aus sieben autonomen Gemeinschaften teil. Um in der Lage zu sein konkurrierenDie einzige Voraussetzung ist, eine Zeichnung mit Bezug zur Kirchengeschichte anzufertigen und Student an einer Bildungseinrichtung in Spanien zu sein. Zusammen mit der Arbeit müssen die Anhänge entsprechend der Ausschreibung eingereicht werden. Die Schüler können ihre Arbeiten bis zum 30. November einreichen. 

Die Gewinner des Wettbewerbs für Kleinkinder und Sonderpädagogik sowie die Gewinner des Wettbewerbs für Grund- und Sekundarschulen werden am 15. Dezember bekannt gegeben und am Samstag, den 15. April vormittags live gemalt. Die Preisverleihung wird ebenfalls am 15. April in der Universität Francisco de Vitoria (UFV) stattfinden.

Religion Olympiade

Die IX ReliCatGames sind zurück. Das Auswahlverfahren besteht aus zwei Wettbewerben: einem Einzelwettbewerb (Multiple-Choice-Fragen) und einem Teamwettbewerb (Sammeltests). Der Einzelwettbewerb findet am Samstag, den 15. April, und der Mannschaftswettbewerb mit Preisverleihung am Samstag, den 6. Mai, im UFV statt. Anmelden können sich Schüler von der 5. Klasse der Grundschule bis zum 2. Jahr des Abiturs aus Schulen in der Gemeinschaft Madrid und Umgebung.

Wenn Sie an einem anderen Ort teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Alicante-Orihuela, Málaga, Mallorca, Navarra, Salamanca, Valladolid oder Zamora. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an eareligion@gmail.com oder rufen Sie 653077738 an.

Die Vereinigung Veranstaltungen und Aktivitäten für das Fach Religion ist eine Gruppe von Religionslehrern, die das Fach Religion fördern und "für unsere Schüler attraktiver und interessanter machen" wollen. Sie wurde im Dezember 2013 gegründet und organisiert derzeit die folgenden Veranstaltungen und Aktivitäten:

- Reliktspiele (Religionsolympiade)

- Relicat Paint (Nationaler Wettbewerb für Schriftmalerei)

- Relicat-Läufer (Solidaritätslauf)

- Nationaler Wettbewerb für Schulkrippenspiele

- Preis Hiedra Sanchez (Aus dem Journalismus zum Thema Religion).

Sie hat derzeit Büros in Madrid, Malaga, Navarra, Valladolid, Salamanca, Mallorca, Alicante-Orihuela und Zamora.

Der AutorFrancisco Otamendi

In Zusammenarbeit mit
Möchten Sie unabhängige, wahrheitsgemäße und relevante Nachrichten?

Liebe Leserin, lieber Leser, Omnes berichtet mit Strenge und Tiefgang über das religiöse Zeitgeschehen. Wir leisten investigative Arbeit, die es dem Leser ermöglicht, Kriterien zu den Ereignissen und Geschichten, die im katholischen Bereich und in der Kirche geschehen, zu erhalten. Wir haben Starunterzeichner und Korrespondenten in Rom, die uns helfen, die Hintergrundinformationen mit ideologischer Distanz und Unabhängigkeit aus dem Medienrauschen hervorzuheben.

Wir brauchen Sie, um uns den neuen Herausforderungen einer sich wandelnden Medienlandschaft und einer Realität zu stellen, die ein Nachdenken erfordert.

In Zusammenarbeit mit
Mehr über Omnes
Newsletter La Brújula Hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und erhalten Sie jede Woche die neuesten Nachrichten, die aus katholischer Sicht kuratiert sind.